Linner Pfadfinder in St. Maria Himmelfahrt

Am Sonntag und Montag, dem 2. und 3. Juli, war es wieder so weit: Das Pfarrfest in Sankt Maria Himmelfahrt war trotz des ein oder anderen Schauers ein voller Erfolg. Neben den üblichen Verdächtigen zwischen Grill- und Weinstand waren auch wir von den Linner Pfadfindern wieder mit von der Partie. Mit tatkräftiger Unterstützung unserer Pfadfinderstufe und dem ein oder anderen fleißigen Wö und Juffi, haben wir die Besucher in unserer Jurte (…so heißt unser größtes Zelt!) wieder mit Luftballons und frischem Stockbrot versorgt.

Zusätzlich haben unsere Ältesten einen Stand zum Basteln von Armbändern und – als kleine Herausforderung – das Werfen auf unsere Schokokuss-Wurfmaschiene angeboten

Die Einnahmen aus diesen Aktionen wurden, wie angekündigt, zu gleichen Teilen auf ihre Stufenkasse und ein Spendenprojekt des WWF aufgeteilt. Das Projekt für das unsere Pfadfinder sich entschieden haben war die Sicherung des Lebensraums für Fischotter in Deutschland. Insgesamt kamen bei der Aktion 70€ zusammen, wodurch ganze 65m² entwässerte Moorflächen erworben, geschützt und wiedervernässt werden konnten.

Noch einmal ein großes Dankeschön an alle, die mitgemacht und gespendet haben. Wir hatten dabei alle eine Menge Spaß, ob beim Basteln der Armbänder, Backen von Stockbrot oder dem Fangen der Schokoküsse.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal herzlich beim übrigen Pfarrfest-Team für die gute Organisation bedanken und freuen uns Euch auch nächstes Jahr an alter Stelle wieder zu treffen. Ein ganz besonderes Dankeschön geht auch an die Schützen der preußischen Infanterie, die uns im Rahmen des Pfarrfestes eine großzügige Spende für unsere Jugendarbeit überreicht haben.

Dieser Artikel wird im Übrigen auch in der nächsten Linner Bürgerpost veröffentlicht. Solltet Ihr also so auf uns aufmerksam geworden sein, möchte ich Euch herzlich auf unserer Webseite begrüßen und Euch einladen Euch hier umzusehen oder uns einfach in unseren Truppstunden besuchen zu kommen. Die Zeiten findet Ihr im Stufenbereich.

 

Fahrplan 2017

Ich hoffe ihr hattet alle eine schöne Weihnachtszeit und seid gut ins neue Jahr gekommen. Wir haben uns als Leiterrunde in der letzten Woche zusammengesetzt und für uns und euch das Programm für dieses Jahr geplant. Darunter natürlich wieder Zeltlager, Feiern und das ein oder andere Highlight, aber überzeugt euch selbst:

Jahresplanung_2017

Weitere Informationen zu den jeweiligen Aktionen gibt es wie immer einige Wochen vor der Aktion hier und in den Truppstunden. Wir freuen uns schon auf eine schöne und ereignisreiche Zeltsaison 2017… sobald die Temperaturen wieder nach oben klettern, versteht sich. 😉

Karte und Kompass 2

Wie ihr sicherlich alle wisst, veranstalten wir auf unseren Zeltlagern die unterschiedlichsten Proben an denen ihr teilnehmen könnt um euer Wissen und eure Fertigkeiten zu testen und euch Abzeichen für eure Kluft zu verdienen. Bei diesen Proben geht es um Pfadfindertechniken von Feuer machen über Knoten bis hin zur Orientierung im Gelände.

Da wir auf dem Abzelten zum ersten mal die Probe für Karte und Kompass 2 veranstalten möchten, gibt es hier jetzt etwas ganz Exklusives für euch:

Das Karte Kompass Handbuch das als Grundlage für die Probe dient!

Falls ihr euch also noch ein bisschen vorbereiten möchtet habt ihr jetzt die Gelegenheit dazu. Viel Spaß und wir sehen uns in Traar.

Pfarrfest St. Maria Himmelfahrt – wir sind dabei!

Mittlerweile ist es bei uns schon so etwas wie eine Tradition: Auch dieses Jahr werden wir das Pfarrfest in St. Maria Himmelfahrt wieder mit unserem Stand bereichern. Das Pfarrfest findet übrigens schon nächstes Wochenende, also am 26.06.2016 und 27.06.2016 statt. Beginn ist am Sonntag nach der Messe gegen 11 Uhr und am Montag gegen 16 Uhr.
Zu diesem Anlass würden wir uns natürlich über zahlreiche Besucher freuen. Egal ob ehemaliger Pfadfinder, Mitglied eines anderen Stammes oder neugierig gewordener Besucher: Wir haben für jeden einen Platz in unserer Jurte, ein leckeres Stockbrot und wenn ihr euch traut, könnt ihr sogar euer Geschick an unserer Schokokuss-Wurfmaschine beweisen. Den Luftballon-Stand wird es dabei natürlich auch wieder geben.
Wir freuen uns auf euren Besuch auf dem Pfarrfest in St. Maria Himmelfahrt (Boediker Straße 25, 47809 Krefeld)!

Pfarrfest

Sommerlager 2016

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Neben der Anmeldung für unser Anzelten ist letzten Freitag noch ein zweiter Brief verteilt worden: Die Anmeldung für das diesjährige Sommerlager!

(hier nochmal für alle die nicht da sein konnten: Sommerlager 2016)

Nachdem wir letztes Jahr leider kein gemeinsames Sommerlager hinbekommen haben, haben wir uns für dieses Jahr was ganz besonders ausgedacht. Wir wollen zusammen mit euch nach Holland, zum internationalen Scoutcentrum Rotterdam fahren.
Mehr Infos zum Zeltplatz findet ihr unter www.scoutcentrumrotterdam.nl/en oder hier auf der Seite bei den Bildern von 2007. Wir waren nämlich vor neun Jahren schon einmal zu Gast in der von Grachten durchzogenen grünen Oase mitten in Rotterdamm.

Also nutzt die Gelegenheit und seit dabei, wenn wir wieder unsere “Boote zu Wasser lassen”, Rotterdam unsicher machen und andere Pfadfinder kennen lernen.
Ein schönes Osterfest euch allen und bis zur nächsten Truppstunde nach den Ferien,
Gut Pfad!

Sommerlager2016

Anzelten 2016

Endlich ist es soweit: Der Himmel ist blau, die Sonne scheint und die ersten Blumen fangen an zu blühen. Der Frühling ist da! Also beenden auch wir unseren Winterschlaf und starten zusammen in die Zeltsaison 2016. Hierzu laden wir ganz traditionell alle Stufen zum Anzelten auf unseren Zeltplatz ein. Alle wichtigen Informationen dazu findet in der Anmeldung, die an diesem Freitag in den Truppstunden verteilt wird oder einfach direkt hier: Anzelten2016

Beachtet bitte den Anmeldeschluss damit wir das Lager optimal für und mit euch planen können. Da das Anzelten für den ein oder anderen das erste Zeltlager bei uns sein dürfte hier nochmal eine Packliste an die ihr euch grob halten könnt: Packliste
(natürlich müsst ihr die Mengen anpassen 😉 )

Ansonsten stehen euch aber auch eure Stufenkollegen und Leiter gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ich freue mich auf ein tolles erstes Zeltlager in 2016 und hoffe für uns auf möglichst gutes Wetter und viele Teilnehmer. Bis dahin,
Gut Pfad!

Anzelten2016

Ergebnisse der Jahresplanung

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und habt euch ambitionierte Ziele gesetzt, die es jetzt zu erreichen gilt. In diesem Sinne haben wir uns auch in der Leiterrunde zusammengesetzt und einen Fahrplan für das neue Jahr erstellt. Einige Highlights sind dabei unsere Winterfahrt nach Belgien, eine Neuauflage unseres Ehemaligen Treffens aus dem letzten Jahr und natürlich das geplante Sommerlager im Brexbachtal.

Diese und viele andere Termine findet ihr ab sofort in unserem Kalender. Ausserdem werden wir euch eine Übersicht über all unsere geplanten Aktionen in gedruckter Form in einer der nächsten Truppstunden mitbringen. Im Downloadbereich findet ihr unsere Termine als PDF.

Wieder online!

Es hat eine Weile gedauert, aber endlich ist unsere Webseite wieder uneingeschränkt für euch erreichbar. Nachdem es zwischenzeitlich noch einige Probleme mit unseren Kontaktformularen, dem Kalendar und der Galerie gab, sollte jetzt alles wieder wie gewohnt funktionieren. Die aktuellen Termine für nächstes Jahr (Zeltlager, Aktionen, usw.) werden wir nach der Jahrseplanung am 12.01.2014 für euch in unserem Kalender veröffentlichen.

An dieser Stelle möchte ich euch auch noch einmal an unsere Stammesversammlung an diesem Freitag, dem 13.12.2013 erinnern. Eingeladen sind natürlich wieder alle Mitglieder des Stammes und insbesondere die Leiter und Delegierten der einzelnen Stufen. Wir sehen uns am Freitag!

Anzelten 2013

Bald ist es wieder soweit: Wir beginnen unsere Zeltsaison 2013 mit dem Anzelten am 26. April. Da der Termin langsam näher rückt und der Anmeldeschluss schon Ende nächster Woche ist, gibt es hier nochmal dir Möglichkeit eine Anmeldung zu bekommen, wenn ihr in den letzten Truppstunden nicht da wart:

Anmeldung für das Anzelten 2013

Es reicht, wie immer, wenn ihr die ausgefüllte Anmeldung, mit dem entsprechenden Beitrag, in der nächsten Truppstunde bei einem eurer Leiter abgebt. Für alle die, die das erste Mal mitzelten, gibt es eine beispielhafte Packliste im Download Bereich. Diese ist natürlich nur eine Richtlinie und sollte der jeweiligen Aktion angepasst werden. Für ein dreitägiges Anzelten braucht ihr also beispielsweise keine 12 T-Shirts einzupacken, es sei denn ihr habt damit etwas besonderes geplant.

Pfingsten in Westernohe

Auch wenn wir letztes Jahr leider nicht dabei sein konnten haben wir hier ein schönes Video vom letzten Pfingstlager in Westernohe für euch.
Wie jedes Jahr haben sich auch 2012 wieder über 4000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder am Bundeszentrum der DPSG getroffen und gemeinsam ein großartiges Wochenende verbracht. Einige Höhepunkte wurden dabei in diesem Video festgehalten, wie für mich beispielsweise das Schwedenstuhl-Kettenkarussell oder das riesige Looping Louie Spiel. An dieser Stelle noch einmal danke an Enrico für den Link.